Ein ♥liches Willkommen

Kater Diego und ich begrüßen euch und wünschen euch vergnügliche Momente mit unseren Ergüssen ...

Freitag, 8. April 2011

(Oster-) Korb mal anders ...

... neben den Eierwärmern möchte ich Ostern auch einen selbst gehäkelten Korb verschenken. 
Meine liebe Anni hat mich da unbewusst auf die Idee gebracht, als sie sich so Gartenband gekauft hat, um daraus eine Tasche zu häkeln. Und als ich dann neulich bei Tedox war und so geschnökert habe, stand ich mit einmal vor Wäscheleinen und dachte, na das doch ne Idee :D Ich mach für Mutti so einen Korb für den Garten... zum Äpfel sammeln oder so =)

Das sind die ersten 30 Meter


Und nach vollendeten 60 Metern sieht es so aus =)

90 Meter habe ich noch, hoffentlich reicht das auch^^

Unter dem Korb lukt die Wollsau von seinem Portrait hervor :D
Ich hab mir bei Tedox auch eine Leinwand und Acrylfarben gekauft und wollte einen ollen Bilderrahmen durch dieses Bild ersetzen =) ich hoffe, ich bekomme es auch so hin, wie ich es mir vorstelle


Das soll es in etwa werden =)

Bei Fortschritten gibt's neue Bilder! *g*

Kommentare:

  1. Ha! Man erkennt ja wohl eindeutig,dass das die Wollsau ist. Ich bin so begeistert von dem Bild - auch wenn du meine "Goldene-Schnitt-Regel" mit Füßen trittst ;)

    Ich werde bald auch endlich mal anfangen mit meinem Gartenband-täschchen :) Du machst mir ein richtig schlechtes gewissen,weil ich damit immernoch nciht angefangen habe :D

    AntwortenLöschen
  2. Quaaaatsch! Du hast doch an einem Abend + Nacht ne ganze Bistrogardine gehäkelt^^ Es soll ja auch Spaß machen und nicht zur Pflicht oder so werden!

    Und was deine "Goldene-Schnitt-Regel" angeht *g* Ich bin kein Designer so wie du, bin ja eher der Typ Malen-nach-Zahlen :D alles schön akkurat *lach*

    AntwortenLöschen